Search:
 

Workshops für Studien-Interessierte

Design probieren | Design studieren

 

13.2.2018

 

Ab Dienstag, 21. November, startet an der Abteilung Design und Medien der Hochschule Hannover eine wöchentliche Reihe für Designstudium-Interessierte.
13 Wochen lang stellen sich die Studiengänge Visuelle Kommunikation, Innenarchitektur, Szenografie – Kostüm – Experimentelle Gestaltung, Modedesign,
Mediendesign und Produktdesign abwechselnd vor und bieten eine Mappenberatung und einen Workshop.
Komm vorbei und mach mit! Lerne die Studiengänge kennen und wage die ersten Schritte für deinen Einstieg ins Designstudium.
Jede Woche dienstags in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr steht ein Studiengang im Mittelpunkt. Du bekommst Einblicke in die Studienschwerpunkte und beruflichen Perspektiven als Designer*in in dem jeweiligen Berufsfeld. Neben den Professorinnen und Professoren stehen auch Studierende mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Studiengänge stellen sich an folgenden Tagen vor:

 

21.11.2017      Szenografie – Kostüm – Experimentelle Gestaltung
28.11.2017     Innenarchitektur
5.12.2017       Mediendesign
12.12.2017     Modedesign
19.12.2017     Produktdesign
09.01.2017    Visuelle Kommunikation
16.01.2017     Innenarchitektur
23.01.2017    Studierende aller Studiengänge
30.01.2017    Modedesign
06.02.2017    Visuelle Kommunikation
13.02.2017     Szenografie – Kostüm – Experimentelle Gestaltung
20.02.2017    Produktdesign
27.02.2017     Mediendesign

 

Anmeldung unter: info@designstudieren-hsh.de

Die Teilnahme ist je Termin auf 20 Personen begrenzt.

 

Weitere Informationen:
www.experimentelle-gestaltung.de

 

Eine zusätzliche künstlerische Beratung
findet jeden Dienstag von 13 –14 Uhr und nach
individueller Vereinbarung statt.

 

Rückfragen:

f3-ske@hs-hannover.de

 

 

 

how to: KUNST 

Studierende der Experimentellen Gestaltung, Hochschule Hannover

bieten einen Wochenendkurs im Pavillon Hannover an.

12./13./14. 1. 2018

 

Sie interessieren sich für den neuen Kunst-Studiengang „Experimentelle Gestaltung“ an der Hochschule Hannover oder für ein anderes künstlerisches Studium?

 

In diesem Workshop vermitteln Studierende aus erster Hand in praktischen Übungen erste Kenntnisse in den Bereichen Malerei, Zeichnung und Plastik. Der spielerisch-  experimentelle Ansatz und die fließenden Grenzen zwischen den Disziplinen bilden die Besonderheit dieses Kurses. Die Ergebnisse werden präsentiert und in einer offenen Gesprächssituation diskutiert. Begleitend dazu findet eine Mappenberatung statt. Der Kurs richtet sich an Studieninteressierte und kreative Neugierige, die einen Einblick in die Welt des künstlerischen Studierens bekommen möchten.

 

Teilnahmegebühr: 21,- Euro

Zeitraum: 12.- 14. Jan. 2018, Beginn: Fr. 17 – 20 Uhr, Sa/So. 10 – 17 Uhr

Anmeldung: http://www.workshop-ev.de/anmelden/

Workshop Hannover e.V., Lister Meile 4, 30161 Hannover, Tel: 0511 344711

Info: www.experimentelle-gestaltung.de

Rückfragen:

f3-ske@hs-hannover.de

Termine:

12. – 14. 1. 2018 im Workshop, Pavillon Hannover

Anmeldung bitte unter:

http://www.workshop-ev.de/anmelden/